Regelmässigkeiten räumlicher Veränderungen (Bsp. Siedlungsentwicklung)

« Glossar

Räumliche Verhältnisse umfassen die physische Umwelt, durch die physische Umwelt eröffneten und begrenzten Möglichkeiten des Daseins und Verhaltens (die Möglichkeiten und Grenzen der Benützung, der Raumbetrieb),die Naturgesetze, welche die räumlichen Verhältnisse beeinflussen,die Eingriffe der Menschen und ihrer Organisationen.