Lagebeurteilung

« Glossar

Lagebeurteilungen sollen beim Klären und Lösen schwieriger Aufgaben einen Überblick verschaffen und Entscheidungen vorbereiten. Regelmässige Lagebeurteilungen sind Anlässe zur Klärung unterschiedlicher Sichtweisen, Interessen und Auffassungen der an der Aufgabe beteiligten Akteure. Oberstes Ziel ist die Konzentration der verfügbaren Kräfte auf jene Tätigkeiten, die zur Lösung einer schwierigen Aufgaben von Bedeutung sind. Regelmässige Lagebeurteilungen sind für einen wirkungsvollen und haushälterischen Einsatz der Mittel unumgänglich.